NEWS // Nachwuchs

Zurück

Mittwoch 07.11.2018

U13 unterliegt Turnern

Stadtrivale dreht das Spiel

Freie Turner - Eintracht Braunschweig U13  2:1 (0:1)

Löwen können Führung nicht über die Zeit bringen

Am Dienstagabend stand für die U13 von Trainer Christian Menzel das wichtige Auswärtsspiel im Prinzenpark gegen den Tabellennachbarn auf dem Programm. Nach acht Spielen trennte die Braun-Weißen und die Blau-Gelben lediglich ein Tabellenplatz und zwei Zähler voneinander.

Dementsprechend motiviert gingen auch beide Mannschaften ins Spiel, wobei die Löwen den besseren Start erwischten und sich für einen couragierten Auftritt in der 26. Minute belohnten. Mit der 1:0-Führung ging es auch in die Pause. Nach Wiederanpfiff bestimmten die Blau-Gelben in der ersten Viertelstunde das Spiel und hatten mehrere Chancen nachzulegen. Doch auch FT gab sich nicht auf und kam in der 49. Minute zum 1:1-Ausgleich. Neun Minuten später drehte der Gastgeber die Partie endgültig und erzielte nach knapp einer Stunde den Siegtreffer. Somit mussten sich die Löwen am Ende mit 1:2 geschlagen geben, sehr zum bedauern von Trainer Menzel. Er sah "das Spiel mit einer unserer besten Saisonleistungen. Wir haben es geschafft, dem körperlich überlegenen Gegner über zweidrittel der Zeit unser Spiel aufzudrücken. Nach der ersten Halbzeit müssen wir das zweite Tor nachlegen und verlieren zum Ende sehr unglücklich."

nach oben