NEWS // Nachwuchs

Zurück

Donnerstag 13.06.2019

U14 gewinnt in Wolfsburg

Löwen erobern 4. Tabellenplatz

VfL Wolfsburg U14 - Eintracht Braunschweig U14 0:2 (0:0)

Blau-Gelb entscheidet Spiel in Halbzeit zwei

Die U14 von Trainer André Kucharski schließt die C-Junioren-Landesliga Braunschweig auf dem vierten Tabellenplatz ab. Die Löwen erreichen somit das beste Ergebnis, das eine U14 seit NLZ-Bestehen in Braunschweig erreicht hat. Den Grundstein für den Erfolg legten die Blau-Gelben nach einer torlosen ersten Halbzeit in Hälfte zwei. Da ein Unentschieden nicht gereicht hätte, um an den punktgleichen Wölfen vorbeizuziehen, mussten die Löwen mehr Risiko gehen. Dafür wurden sie in der 46. Minute mit dem Treffer zur 1:0-Führung belohnt. Der Jubel war noch nicht ganz verklungen, da zappelte der Ball erneut im Netz der Gastgeber. Harut Stepanyan erzielte seinen 14. Treffer der aktuellen Spielzeit und erhöhte das Ergebnis auf 2:0 (49.). Die Braunschweiger konnten das Resultat letztlich über die Zeit bringen und somit glücklich die Heimreise antreten.

Kucharski erklärte nach dem Spiel: "Die U14 krönt ihre überragende Saison mit einem 2:0-Sieg beim VfL Wolfsburg. Damit beenden wir die Saison mit dem vierten Platz. Ich bin auf die Mannschaft sehr stolz!"


nach oben