NEWS // Nachwuchs

Zurück

Dienstag 21.05.2019

U15-Nordturnier in Bad Malente

Sichtungsturnier für U14-Junioren in Kaiserau

Am kommenden Wochenende sind wieder einige Nachwuchslöwen mit der NFV-Auswahl unterwegs. Die U15-Junioren treten beim Nordturnier in Bad Malente an, die U14-Auswahl geht beim Sichtungsturnier in Kaiserau an den Start.

Für das Nordturnier im Stützpunkt Bad Malente nominierte das Team um NFV-Trainer Martin Mohs insgesamt 16 Spieler des Jahrgangs 2004. Darunter befinden sich mit Armagan Kücük, Max Camehn, Tim Kortüm, Felix Lange und Arlind Sadiku fünf Spieler der U15 der Löwen. Auf Abruf stehen noch Fynn Henze und Jonas Wiechert bereit. Die Auswahl trifft am Freitag, dem 24. Mai um 16.30 Uhr auf Bremen, am Samstag heißt der Gegner Schleswig-Holstein (14.30 Uhr), ehe die Auswahl am Sonntag um 10 Uhr gegen Hamburg antritt.

Für die U14-Junioren geht es vom 23. bis 28. Mai ins SportCentrum Kamen-Kaiserau, wo die von Kiriakos Aslanidis trainierte Mannschaft am Sichtungsturnier des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) teilnimmt. Insgesamt stellen zehn Landesverbände Auswahlteams bei diesem Turnier. Niedersachsen trifft in seiner Auftaktbegegnung am Freitag, 24. Mai, um 9 Uhr auf die Niederrhein-Vertretung. Die weiteren drei Spiele richten sich nach dem jeweiligen Tabellenstand. Für diesen Wettbewerb nominiert wurde Nachwuchslöwe Glory Kiveta. Auf Abruf stehen Bastian Fiedler und Noah Schöngart bereit.

Viel Erfolg, Nachwuchslöwen!

nach oben