NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 14.09.2018

U16-Derby unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Alle Spiele der NLZ-Teams im Überblick

Übersicht

 

 

Sa. 15. Sep, 11 Uhr: Eintracht U13 – FC Eintracht Northeim: NLZ
Sa. 15. Sep, 12 Uhr: Holstein Kiel – Eintracht U15: Sportpark Projensdorf
Sa. 15.
Sep, 13.30 Uhr: JFV Nordwest – Eintracht U19: Oldenburg
Sa. 15. Sep, 15 Uhr: BSC Acosta – Eintracht U14: Franzsches Feld

So. 16. Sep, 14 Uhr: Eintracht U23 – FC Hagen/Uthlede: B-Platz
So. 16. Sep, 14 Uhr: Eintracht U17 – Hamburger SV U16: NLZ


Eintracht Braunschweig U16 – Hannover 96 U16

Löwen wollen Derby gewinnen

Mit nur einem Punkt aus drei Spielen ist die U16 von Trainer Ridha Kitar in die neue B-Junioren-Niedersachsenliga gestartet. Nach dem vergangenen Spieltag, an dem die Löwen 1:1 gegen die U16 vom VfL Osnabrück gespielt haben, soll nun endlich der erste Dreier folgen. Der Gast aus der Landeshauptstadt konnte sein letztes Spiel bei Eintracht Northeim mit 3:2 für sich entscheiden und steht noch ungeschlagen auf dem zweiten Tabellenplatz."Wir freuen uns riesig auf das Derby. Es war in den vergangenen Jahren stets ein hin und her. Dieses Jahr ist Hannover klar besser gestartett als wir, was aber nichts zu bedeuten hat. Der Punkt in Osnabrück stimmt uns optimistisch, in einem Derby werden manchman Kräfte freigesetzt, die in anderen Spielen nicht da sind. Daher bin ich zuversichtlich. Wir werden alles daran setzen, diese Partie zu gewinnen", so Kitar. 

Das Spiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.


BSC Acosta - Eintracht Braunschweig U14

Blau-Gelb möchten Spitzenduell gewinnen

Am vergangenen Spieltag der C-Junioren-Landesliga konnte die U14 von Trainer André Kucharski mit 1:0 bei Lupo Martini gewinnen. Jedoch folgte unter der Woche mit 0:3 das Pokalaus gegen die Freien Turner. An diesem Wochenende wollen es die Löwen gegen einen anderen Gegner aus Braunschweig besser machen. Zwar ist der BSC Acosta mit vier Siegen aus vier Spielen optimal in die Saison gestartet, doch auch die Blau-Gelben stehen mit zehn Punkten gut da. Die Löwen wollen alles dafür geben, dass sie nach dem Spieltag an der Spitze der Tabelle stehen. "Wir treffen auf die vermeintlich stärkste Mannschaft der Liga. Mit vier Siegen aus vier Spielen geht der BSC als klarer Favorit in die Begegnung. Die Niederlage im Pokal hat uns gezeigt, wo bei uns Nachholbedarf besteht. Unser Ziel gegen den ein Jahr älteren Gegner ist es, diese Dinge besser zu machen und positiv gestimmt die folgenden Aufgaben angehen zu können", so Kucharski.

Anpfiff ist am Samstag um 15 Uhr auf dem Franzschen Feld.


Eintracht Braunschweig U13 – FC Eintracht Northeim

Können die Nachwuchslöwen Northeim stoppen?

Die U13 von Coach Christian Menzel spielt am 4. Spieltag der C-Junioren-Bezirksliga-Braunschweig Süd gegen den Drittplatzierten aus Northeim. Nach zwei Niederlagen in Folge möchte der Gastgeber endlich wieder punkten und die Siegesserie des FC Eintracht stoppen. Northeim konnte bisher alle drei Spiele für sich entscheiden und hat mit 25 Toren aus drei Spielen ein sehr gefährlichen Angriff. Die Löwen, die am vergangenen Spieltag knapp mit 0:1 beim BSC Acosta unterlagen, werden alles dafür geben die Punkte in Braunschweig zu behalten. "Wir treffen am Wochenende auf einen, laut Tabelle sehr starken Gegner. Um zu punkten muss mein Team bei der Northeimer Qualität ans Limit gehen", erklärt Coach Menzel.

Der Anpfiff erfolgt am Samstag um 11 Uhr im NLZ.

 

 

 

nach oben