NEWS // Nachwuchs

Zurück

Dienstag 20.08.2013

U17 im Conti-Cup im Einsatz

Nachwuchs trifft auf SV Arminia Hannover

SV Arminia Hannover - Eintracht Braunschweig U17


Am Mittwoch, dem 21. August trifft die Mannschaft von Benjamin Duda in der zweiten Runde des Conti-Cups auf den SV Arminia Hannover. In der ersten Runde hatten die Junglöwen ein Freilos und treten nun zum ersten Mal in dieser Saison im Wettbewerb an. In der vergangenen Spielzeit schafften es die Blau-Gelben bis ins Halbfinale. Dort scheiterte man mit 0:1 nur knapp an Hannover 96, die damals eine Klasse höher spielten.
In der zweiten Runde wartet mit Arminia Hannover ein zwei Klassen tiefer spielender Verbandsligist auf den B-Junioren-Bundesligisten. Die Arminen setzten sich in Runde eins des Conti-Cups mit 2:1 gegen den Lokalrivalen vom HSC Hannover durch und zogen somit in die zweite Runde ein. "Durch den Klassenunterschied reisen wir als Favorit nach Hannover und wollen dieser Rolle auch gerecht werden", so Duda im Vorfeld der Partie. "Wir nehmen den Wettbewerb sehr ernst und wollen natürlich weiter kommen, da es ein sehr bedeutender Pokal ist. Wir werden mehr Ballbesitz als im Ligabetrieb haben und müssen uns gerade offensiv gute Lösungen einfallen lassen, um erfolgreich zu sein."

Die Partie im Rudolf-Kalweit-Stadion in Hannover wird um 18.30 Uhr angepfiffen.

nach oben