NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 10.08.2018

U19 mit Pokalspiel

U17 testet gegen 1. FC Magdeburg

VfL Bückeburg U19 - Eintracht Braunschweig U19

Die U19 von Coach Sascha Eickel tritt am Samstag in der ersten Runde des niedersächsischen Sparkassen-Pokals beim VfL Bückeburg an.

Der VfL Bückeburg ist Vertreter der A-Junioren-Niedersachsenliga und spielt somit eine Klasse tiefer als die Löwen. Dort beendeten sie die vergangene Spielzeit im gesicherten Mittelfeld auf Rang sieben. Im Pokalwettbewerb war für den VfL 2017/2018 bereits nach der ersten Runde Schluss, denn mit 0:3 schied man gegen den JFV Calenberger Land aus.

Wie für die Bückeburger so ist diese Partie auch für die Löwen der Startschuss in die neue Saison und das erste Pflichtspiel. Die Blau-Gelben schafften im letzten Jahr den Sprung bis ins Endspiel um den Sparkassen-Cup. Dort unterlag die Mannschaft aber unglücklich nach Elfmeterschießen dem VfL Wolfsburg. "Es ist unser erstes Pflichtspiel. Bei allem Respekt gegenüber dem Gegner wollen wir unbedingt die nächste Runde erreichen. Zudem möchte ich sehen, dass die Jungs die trainierten Inhalte umsetzen", erklärt Eickel vor der Begegnung. 

Anpfiff der Begegnung im Jahnstadion in Bückeburg ist am Samstag um 14 Uhr.


Eintracht Brauschweig U17 - 1. FC Magdeburg U17

Die U17 von Coach Sebastian Gunkel testet am Samstagmittag gegen den Nachwuchs des 1. FC Magdeburg.

Für beide Mannschaften endete die vergangene Spielzeit mit dem Abstieg aus der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost, ebenso befinden sich die Kontrahenten aktuell in den letzten Zügen ihrer Vorbereitung auf die neue Saison in der Junioren-Regionalliga. Für die Löwen geht es in der Staffel Nord erst am 1. September gegen Werder Bremen los, zuvor steht am 18. August noch das erste Pflichtspiel im niedersächsischen Sparkassen-Pokal an. Die Magdeburger hingegen starten in der Staffel Nordost bereits in der kommenden Woche.

Anpfiff des Tests ist am Samstag um 12 Uhr im Sportpark Kennel.

 

 

nach oben