NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 04.01.2019

U19 und U17 beim Budenzauber

Nachwuchs tritt bei hochkarätigen Hallenturnieren an

Eintracht Braunschweig U19 beim 17. ebm-papst Hallenmasters

Die U19 von Trainer Sascha Eickel startet die Wintervorbereitung mit der Teilnahme am 17. ebm-papst Hallenmasters in Mulfingen.

Bereits zum vierten Mal gehen die Löwen beim erneut stark besetzten Wettbewerb in der Gehard-Sturm-Halle in Mulfingen an den Start. 2015 konnte das Eickel-Team mit dem dritten Platz ihr bisher bestes Ergebnis bei den Hallenmasters verzeichnen. 2019 treffen die Blau-Gelben in Gruppe A wieder einmal auf starke Konkurrenz mit den Würzburger Kickers, Bayer Leverkusen, 1. FC Nürnberg, dem SC Heerenveen aus den Niederlanden, sowie einen regionalen Qualifikanten. In Gruppe B spielen unter anderem Fortuna Düsseldorf, der Karlsruher SC und der FC Augsburg um den Einzug in die Endrunde. "Das ebm-papst Hallenmasters ist ein außerordentlich gut besetztes und hervorragend organisiertes Turnier mit nationalen und internationalen Gegnern. Wir werden uns dabei als Regionalligist mit höherklassigen und nicht alltäglichen Mannschaften messen können und wollen mit Spaß am Hallenfußball auftreten", erklärt U19-Coach Eickel vorab.

Gruppenphase

Eintracht Braunschweig U19 - SC Heerenveen
FC Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig U19
Qualifikant - Eintracht Braunschweig U19
Bayer 04 Leverkusen - Eintracht Braunschweig U19
Eintracht Braunschweig U19
- 1. FC Nürnberg


Eintracht Braunschweig U17 beim 24. Brass-Cup 

Für die U17 von Coach Sebastian Gunkel geht es zum Auftakt der Wintervorbereitung nach Aschaffenburg zum 24. Brass-Cup.

Die Blau-Gelben gehen beim rennomierten Wettbewerb in der Grandland X-Gruppe an den Start, in der sie auf Borussia Dortmund, den Ausrichter TuS Leider, Fortuna Düsseldorf, die Kickers Offenbach und den 1. FC Nürnberg treffen. Weitere Teilnehmer des Brass-Cups sind Hertha BSC, Darmstadt 98 und der FC Augsburg. Gespielt wird 13 Minuten pro Partie, die beiden Gruppensieger, sowie die Zweitplatzierten tragen im Anschluss an die Gruppenspiele die beiden Halbfinal-Partien aus, ehe es im Endspiel um den Pokal geht.

Gruppenphase

Eintracht Braunschweig U17 - 1. FC Nürnberg
Fortuna Düsseldorf - Eintracht Braunschweig U17
Kickers Offenbach - Eintracht Braunschweig U17
Borussia Dortmund - Eintracht Braunschweig U17
Eintracht Braunschweig U17 - TuS Leider

nach oben