NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 03.08.2018

U19 und U17 testen

A-Junioren treffen auf SC Paderborn, B-Junioren in Dortmund

Eintracht Braunschweig U19 - SC Paderborn U19

Die U19 von Trainer Sascha Eickel tritt am Samstag zum Test gegen den SC Paderborn an.

Der SCP ist A-Junioren-Bundesligist in der Staffel West, in der er in der vergangenen Spielzeit den Klassenerhalt erreichte. Für die Blau-Gelben ist es der letzte Test vor ihrem ersten Pflichtspiel im niedersächsischen Pokalwettbewerb in der kommenden Woche. Die Vorbereitung, in der intensiv und akribisch gearbeitet wurde, neigt sich bei den A-Junioren somit dem Ende entgegen. "Wir wollen aufgrund der hohen Belastung der vergangenen Woche, nicht alle Spieler einsetzen, um so einer Überbelastung entgegen zu wirken", erklärt Eickel. "Wir treffen erneut auf einen Junioren-Bundesligisten, der uns fordern wird", so der Fußballlehrer vorab. Stattfinden wird die Partie auf dem A-Platz des TSV Grossenwieden in Hessisch Oldendorf.

Anpfiff der Begegnung ist am Samstag um 14 Uhr.


Borussia Dortmund U17 - Eintracht Braunschweig U17

Die U17 von Coach Sebastian Gunkel tritt am Samstag zum Test bei Borussia Dortmund an.

Der Nachwuchs der Borussen ist amtierender deutscher B-Junioren Meister. Im Endspiel gewannen die Schwarz-Gelben gegen den FC Bayern München mit 3:2 und sichterten sich damit die Meisterschaft. Die Löwen befinden sich aktuell im Trainingslager in Kalletal in Westfalen und haben zum Abschluss dessen das Highlight gegen den BVB auf dem Programm stehen. Neben intensiven technisch-taktischen Einheiten haben die Blau-Gelben auch viel im Bereich Team-Building gemacht. Bevor es zurück nach Braunschweig geht reist die Mannschaft am Samstag nach Dortmund zu diesem Test.

Anpfiff im Fußballpark BVB ist am Samstag um 11 Uhr.

nach oben