NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 08.03.2019

U19 will Heimsieg!

U16 und U15 auswärts im Einsatz

Übersicht

Sa. 09.März 2019, 13 Uhr: Eintracht U19 - JFV Nordwest U19: NLZ
Sa. 09.März 2019, 14 Uhr: VFL Westercelle U17 - Eintracht U16: Westercelle
Sa. 09.März 2019, 15.15 Uhr: SV Meppen U15 - Eintracht U15: Meppen


Eintracht Braunschweig U19 - JFV Nordwest U19

Die U19 von Trainer Sascha Eickel empfängt am Samstag den JFV Nordwest.

Der JFV Nordwest startete mit einem Unentschieden gegen den Heider SV in die Restrunde der A-Junioren-Regionalliga Nord und steht derzeit mit 34 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Damit befindet sich der JFV mit sechs Punkten Vorsprung einen Tabellenplatz vor den Blau-Gelben. Das Hinspiel haben die Nachwuchslöwen knapp mit 0:1 verloren. 

Ein erfolgreicher Start für die Blau-Gelben in die Restrunde ist mit einer 0:6-Niederlage nicht gelungen. Das Team von Sascha Eickel befindet sich derzeit mit 28 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. "Das Ziel nach der Niederlage gegen Holstein Kiel ist es, eine Reaktion zu zeigen. Außerdem wollen wir das Heimspiel gegen einen direkten Konkurrenten um den zweiten Tabellenplatz erfolgreich bestreiten und Revanche nehmen für das Hinspiel", so Trainer Eickel vor der Partie.

Anpfiff im Sportpark Kennel ist am Samstag um 13 Uhr.


VfL Westercelle U17 - Eintracht Braunschweig U16 

Die U16 von Trainer Malte Froehlich begegnet am Samstag dem VfL Westercelle.

Die Westerceller belegen derzeit mit 19 Punkten den achten Platz in der B-Junioren-Niedersachsenliga. In die Restrunde startete der VfL mit einer 0:2-Niederlage gegen Cloppenburg und einem 2:0-Sieg gegen Osnabrück. Das Hinspiel konnte der VfL für sich entscheiden und führte schon in der 13.Spielminute mit 2:0. Die Nachwuchslöwen trafen in der zweiten Halbzeit dann zum Anschluss, aber zum Ausgleich kam es in dieser Partie nicht mehr. Die Blau-Gelben stehen derzeit mit 18 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz und sind damit einen Punkt hinter Westercelle. Der Restrunden-Auftakt war mit zwei Siegen sehr erfolgreich. "Wir erleben gerade eine positive Entwicklung sowohl in sportlichen, als auch außersportlichen Bereichen. Hier wollen wir weiter am Ball bleiben, um die Jungs bestmögllich zu fördern", erklärt Trainer Malte Froehlich vor dem Duell gegen Westercelle.

Anpfiff in Westercelle ist am Samstag um 14 Uhr.


Eintracht Braunschweig U15 - SV Meppen

Die U15 von Trainer Michael Duda trifft am Samstag auf den SV Meppen.

Der SVM belegt zur Zeit mit 16 Punkten den achten Tabellenplatz der C-Junioren-Regionalliga Nord. Ein erfolgreicher Restrunden-Auftakt ist der Mannschaft mit zwei Niederlagen nicht geglückt. Gegen den VfL Wolfsburg verlior Meppen mit 0:2 und gegen den JFV Nordwest mit 1:2. Das Hinspiel entschieden die Blau-Gelben mit einem 4:2-Sieg für sich.

Die Nachwuchlöwen stehen mit vier Punkten Vorsprung einen Tabellenplatz vor dem SV Meppen und haben zudem noch ein Nachholspiel. Die Restrunde wurde mit zwei Niederlagen begonnen, einem 0:2 gegen den VfL Wolfsburg und einem 1:2 gegen Werder Bremen. "Nach den ordentlichen, aber punktlosen Auftritten zu Saisonbeginn wollen wir in Meppen das erste Erfolgserlebnis herbeiführen. Dabei erwartet uns ein unangenehmer Gegner, bei dem wir mannschaftlich an unser Maximum herankommen müssen", sagte Coach Duda vor dem Spiel.

Anpfiff in Meppen ist am Samstag um 15.15 Uhr.

nach oben