NEWS // Nachwuchs

Zurück

Dienstag 17.04.2018

U19 will ins Endspiel

Halbfinale des Sparkassen-Cups gegen Hannover 96

Eintracht Braunschweig U19 - Hannover 96 U19

Die U19 von Trainer Sascha Eickel empfängt am Mittwoch im Halbfinale des A-Junioren-Sparkassen-Cups Hannover 96. Das Spiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Im diesjährigen niedersächsischen Pokalwettbewerb starteten beide Halbfinalisten in Runde einsmit einem Freilos. Auf die Teams wartete in der zweiten Runde dann jeweils ein Nachbarschaftsduell. Hannover setzte sich beim JFV Calenberger Land mit 3:0 durch, die Löwen gewannen bei den Freien Turnern mit 4:1. Im Viertelfinale ging es für die Roten zum 1. SC Göttingen, wo sie sich erneut mit 3:0 durchsetzen konnten. Blau-gelb empfing den Ligakonkurrenten VfL Osnabrück. Kurz zuvor schlug die Eickel-Elf den Gegner bereits knapp mit 1:0 in der Meisterschaft und auch im Pokal hatte die Eintracht die Nase vorn. Mit 4:1 ebnete sich die Mannschaft den Weg ins Halbfinale.

"In diesem K.O.-Spiel spielt die Tabelle mal keine Rolle für uns. Dass es eine schwere Aufgabe wird, gegen Hannover zu bestehen, wissen wir nicht zuletzt durch das Meisterschaftsspiel, welches wir verloren haben. Wir haben in der Vergangenheit aber auch gezeigt, dass wir eine Pokal-Mannschaft sind und wollen alles daran setzen, ins Endspiel einzuziehen", erklärt Eickel vor der Begegnung.


nach oben