NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 13.04.2018

U23 bei starkem Aufsteiger

Löwen am Sonntag zu Gast in Jeddeloh

SSV Jeddeloh - Eintracht Braunschweig U23

Die U23 von Coach Henning Bürger tritt am Sonntag beim Aufsteiger SSV Jeddeloh an.

Der Gegner

Der Aufsteiger aus Jeddeloh spielt insgesamt eine sehr starke Saison. Mit 42 Zählern belegt der SSV aktuell Tabellenplatz vier und stellt mit Nils Laabs (13 Treffer) einen der gefährlichsten Angreifer der Liga. Allerdings musste sich das Team unter der Woche im Nachholspiel dem abstiegsbedrohten VfV Borussia Hildesheim mit 0:3 geschlagen geben. "Jeddeloh wird Zuhause nach dieser Niederlage um Wiedergutmachung bemüht ist. Sie haben einen sehr starken Kader und sind das Überraschungsteam der Liga. Ich denke, dass man in Zukunft noch von dieser Mannschaft hören wird", lobt Bürger den Gegner. 

Die Statistik

Viele Aufeinandertreffen zwischen den Löwen mit dem SSV Jeddeloh gab es noch nicht. In ingesamt drei Begegnungen setzten sich die Blau-Gelben einmal durch und mussten sich zweimal geschlagen geben. In der Hinrunde stellte Jeddeloh unter Beweis, dass sie einen schlagkräftigen Kader zusammengestellt haben und gewann mit 3:0 in Braunschweig.

"Wollen an das Oldenburg-Spiel anknüpfen"

Nach einer Niederlagen-Serie von vier Spielen in Folge ohne Punktgewinn fanden die Löwen am Mittwoch gegen den VfB Oldenburg endlich wieder zurück in die Erfolgsspur. Durch einen Treffer von Deniz Undav sicherten sich die Blau-Gelben im Nachholspiel die drei Zähler und belegen mit 34 Zählern den zehnten Rang der Regionalliga Nord. "Wir konnten unsere negative Serie unter der Woche beenden und eine ordentliche Vorstellung zeigen. Auch in Jeddeloh müssen wir wieder diese geschlossene Team-Leistung bringen, um etwas mitzunehmen", erklärt der Löwen-Coach.

Anpfiff in der 53acht-Arena in Edewecht ist am Sonntag um 15 Uhr.

nach oben