NEWS // Nachwuchs

Zurück

Dienstag 30.04.2019

U23 beim Tabellenletzten

Löwen treten am Mittwoch beim BV Cloppenburg an

BV Cloppenburg - Eintracht Braunschweig U23

Die U23 von Trainer Deniz Dogan tritt am Mittwochnachmittag zum Auswärtsspiel beim BV Cloppenburg an. 

Der BVC befindet sich aktuell mit 22 Zählern am Ende der Tabelle der Oberliga Niedersachsen und hat damit einen Rückstand von neun Punkten aufs rettende Ufer bei noch vier ausstehenden Partien. Dass sich die Mannschaft noch nicht aufgegeben hat, zeigt der am vergangenen Spieltag eingefahrene 3:2-Erfolg über Atlas Delmenhorst, bei dem ein 0:2-Rückstand aufgeholt und gedreht wurde. "Wir nehmen den Gegner, der sich stabilisiert hat, sehr ernst. Gegen Delmenhorst konnte Cloppenburg ein gutes Spiel machen, daran merkt man, dass sie noch nicht aufgegeben haben", warnt Dogan. 

Die Löwen mussten zuletzt eine 1:3-Heimniederlage gegen den VfV Hildesheim einstecken, zuvor reichte es gegen Atlas Delmenhorst und den TB Uphusen jeweils nur zu Remis. Dementsprechend wollen die Löwen unbedingt zurück in die Erfolgsspur finden und die Partie in Cloppenburg gewinnen. Auch im Hinspiel hatten die Blau-Gelben durch Treffer von Arbnor Muja (2), Leon Bürger und Jake Wilton mit 4:1 die Nase vorn. "Für uns geht es darum, die Defensive zu stabilisieren und Umschaltbewegungen zu verhindern. Wir wollen dort unbedingt erfolgreich sein", so der Coach.  

Der Anpfiff im pk-Sportpark in Cloppenburg erfolgt am Mittwoch um 13 Uhr. 

nach oben