NEWS // Nachwuchs

Zurück

Donnerstag 09.05.2019

U23: Letztes Heimspiel

Löwen verabschieden sich am Freitagabend

Eintracht Braunschweig U23 - FC Eintracht Northeim

Die U23 von Trainer Deniz Dogan empfängt am Freitagabend den FC Eintracht Northeim zum letzten Heimspiel.

Für den Gegner geht es in der Oberliga Niedersachsen zwei Spieltage vor Saisonende noch um die Meisterschaft und den direkten Aufstieg. Mit 52 Punkten beträgt der Rückstand auf die Tabellenspitze und den HSC Hannover lediglich zwei Zähler. Zuletzt geann Northeim mit 3:1 gegen den MTV Gifhorn und fand damit nach der 0:2-Niederlage bei Arminia Hannover zurück in die Erfolgsspur. "Wir treffen auf einen sehr disziplinierten Gegner, der defensiv enorm stabil steht und auf seine Umschaltmomente wartet", warnt Dogan vor der Eintracht aus Northeim. 

"U23 gebührend verabschieden"

Die Löwen mussten am vergangenen Wochenende eine deutliche 2:5-Niederlage gegen TuS Bersenbrück hinnehmen. Dennoch lieferte das Team ein ordentliches Spiel ab, kassierte aber vier Gegentore nach Standards. Das Hinspiel in Northeim bestimmten die Blau-Gelben ebenfalls, fingen sich aber zwei unglückliche Kontertore und verloren mit 0:2. "Es wird eine besonderes Spiel vor vielen Zuschauern. In erster Linie wollen wir uns gut präsentieren und eine gute Leistung abrufen, damit wir die U23 gebührend verabschieden können", so der Coach. 

Rund um das Spiel wird eine Verabschiedung stattfinden und es werden ehemalige Protagonisten der U23-Geschichte zu Gast sein. Eine detaillierte Chronik der zweiten Mannschaft von Eintracht Braunschweig gibt es unter diesem Link nachzulesen.

Anpfiff auf dem B-Platz am EINTRACHT-STADION ist am Freitagabend um 19 Uhr.

Eintracht Braunschweig bittet seine Fans, folgende Hinweise zu beachten:

  • Die Stadiontore öffnen am Spieltag um 18 Uhr.
  • 20 Minuten vor Anstoß der Partie werden alle Spieler der U23 und das Funktionsteam verabschiedet.
  • Am Spieltag ist nur der Eingang Rheingoldstraße geöffnet. Der Zugang über den Haupteingang des EINTRACHT-STADIONs ist NICHT möglich.
  • Die Tribüne neben den Auswechselbänken ist geöffnet und steht allen Fans zur Verfügung.
  • Bei den Heimspielen der U23 stehen in der Rheingoldstraße nur begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Auch der P2 steht am Spieltag als Parkmöglichkeit zur Verfügung.
  • Eintracht Braunschweig weist daraufhin, dass auch bei diesem Spiel die örtlichen und bundesweiten Stadionverbote ihre Gültigkeit besitzen.

 

 

nach oben