NEWS // Nachwuchs

Zurück

Dienstag 12.02.2019

U23 testet gegen Lupo Martini

Restrunden-Auftakt verlegt

Eintracht Braunschweig U23 - Lupo Martini Wolfsburg

Die U23 von Coach Deniz Dogan testet am Mittwoch gegen den Regionalligisten Lupo Martini Wolfsburg. 

Der Gegner kämpft als Aufsteiger in die Regionalliga Nord um den Klassenverbleib und überwintert auf dem 17. Tabellenplatz mit 14 Zählern. Damit beträgt der Rückstand aufs rettende Ufer für Lupo bereits acht Punkte. Um das Ziel Klassenerhalt noch zu erreichen, verpflichteten die Wolfsburger in der Winterpause Trainer Uwe Erkenbrecher, zudem wechselte Samuel Abifade auf Leihbasis in die Autostadt. "Lupo hat eine gute Vorbereitung gespielt und ist für uns daher ein starker Gegner, gegen den wir ordentlich gefordert werden. Nur so können sich die Jungs entwickeln", erklärt Dogan.  

Die Löwen befinden sich auf der Zielgeraden der Wintervorbereitung. Ursprünglich war der Restrunden-Auftakt bereits fürs kommende Wochenende mit dem Nachholspiel bei TB Uphusen geplant, welches aber kurzfristig verschoben wurde. Somit starten die Blau-Gelben erst in der nächsten Woche bei Arminia Hannover in die Pflichtspiele. 

Anpfiff im Sportpark Kennel ist am Mittwoch um 19 Uhr. 

nach oben