NEWS // Nachwuchs

Zurück

Sonntag 10.03.2019

U23: Torloses Remis

Löwen trennen sich 0:0 vom FC Hagen/Uthlede

FC Hagen/Uthlede - Eintracht Braunschweig U23  0:0

Die U23 von Trainer Deniz Dogan kommt im Auswärtsspiel beim FC Hagen/Uthlede nicht über ein torloses Remis hinaus. 

Im Auswärtsspiel beim FC Hagen/Uthlede fanden die Blau-Gelben einen tiefen und aufgeweichten Rasenplatz vor, auf dem ein kontrolliertes Aufbauspiel schwer möglich war. Der Ball blieb immer wieder unkontrolliert liegen oder versprang. Zudem trat die Mannschaft enorm ersatzgeschwächt an, so dass Coach Dogan auf die erst kürzlich genesenen Langzeitverletzten Alex Vedamanikam, Hendrik Mittelstädt, sowie U19-Spieler Boubacar Barry zurückgreifen musste. Dennoch übernahmen die Löwen zu Beginn die Kontrolle über das Spiel und versuchten auf dem Untergrund Fußball zu spielen. Jan-Lukas Funke und auch Thilo Töpken hatten beide gute Möglichkeiten, doch der Gegner rettete beide Male noch in höchster Not. Zum Ende der ersten Halbzeit befreite sich Hagen/Uthlede dann etwas aus der Umklammerung, ohne dabei aber gefährlich vor Roman Birjukov aufzutauchen. Torlos ging es dann in die Kabinen. 

Partie bleibt torlos

Zur zweiten Hälfte setzten noch Regenfälle ein, dass die Partie zu einer regelrechten Schlammschlacht wurde. Ayodele Adetula wurde aber super frei gespielt, er nahm den Ball mit und zog aus etwa sieben Metern ab, traf allerdings lediglich den gegnerischen Keeper. Die beste Möglichkeit bislang im Spiel. Auch Töpken hatte bei seinem Abschluss aus 17 Metern kein Glück, denn der gut aufgelegte Bremer Schlussmann fischte den Ball gerade noch aus dem Winkel. Auf der Gegenseite rutschte ein Kopfball des FC Hagen/Uthlede nur Zentimeter am Pfosten vorbei, Glück für die Löwen. Am Ende aber blieb es torlos und die Punkte wurden geteilt.

"Mit Art und Weise zufrieden"

"Ich habe heute trotz der erschwerten Bedingungen eine super Leistung meiner Mannschaft gesehen, besonders in den ersten 35 Minuten. Da haben wir das Spiel bestimmt und haben den Gegner in Verlegenheit gebracht. Mit der Art und Weise, wie die Jungs aufgetreten sind, unter diesen Voraussetzungen, bin ich voll und ganz zufrieden. Sie sind als Team aufgetreten, haben sich gegenseitig gecoacht und sind immer wieder in die Ordnung zurückgekehrt", lobte Dogan den Auftritt seiner Mannschaft.

Eintracht
Birjukov - Wand, Niemann, Franke (C), Mittelstädt (66. Vy Ngoc), Töpken, Ayaz, Funke, Adetula, Vedamanikam, Barry 

Tore
Fehlanzeige

Fotos: Julian Berndt/ FC Hagen/Uthlede

nach oben