NEWS // Nachwuchs

Zurück

Dienstag 01.05.2018

U23 trifft auf BSC Acosta

Halbfinale des Wolters Flutlichtpokals am Mittwoch

BSC Acosta - Eintracht Braunschweig U23

Die U23 von Coach Henning Bürger trifft am Mittwoch im Halbfinale des Wolters Flutlichtpokals auf den BSC Acosta.

Der Tabellenzwölfte der Landesliga Braunschweig startete mit einem Freilos in den laufenden Wettbewerb. In der zweiten Runde ging es für den BSC schließlich nach Lamme, wo sie sich gegen den Bezirksligisten schwer taten und erst nach Elfmeterschießen ins Halbfinale einzogen. In der Meisterschaft spielt Acosta aktuell um den Klassenerhalt und steht drei Zähler vor der Abstiegszone auf Rang zwölf.

Als Titelverteidiger setzten sich die Blau-Gelben in Runde zwei beim BSC Acosta II deutlich mit 4:1 durch. Für die Treffer sorgten bei starkem Nebel Nils Stettin (2), Panteleimon Panourgias und Ayodele Adetula. "Für uns ist Mittwoch ein guter Tag für dieses Spiel, um nach dem spielfreien Wochenende im Wettkampf-Rhythmus zu bleiben. Das wollen wir auch nutzen, um uns auf die verbleibenden drei Spiele in der Regionalliga vorzubereiten und diese voll fit anzugehen. Ziel ist es natürlich, ins Finale einzuziehen", erklärt Bürger vor der Begegnung. 

Anpfiff im Stadion Franzsches Feld ist am Mittwoch um 18.30 Uhr.

nach oben