NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 01.03.2019

U23 trifft auf Gifhorn

Heimspiel gegen MTV am Samstag auf dem B-Platz

Eintracht Braunschweig U23 - MTV Gifhorn

Die U23 von Trainer Deniz Dogan empfängt am Samstag den MTV Gifhorn zum Heimspiel.

In der Oberliga Niedersachsen kämpft der MTV aktuell um den Klassenerhalt und steht mit 21 Punkten auf dem Konto in der Abstiegszone auf Rang 14. Der Rückstand aufs rettende Ufer beträgt allerdings lediglich einen Punkt. Den letzten Dreier konnte das Team im November einfahren und ist damit seit mittlerweile vier Spielen sieglos. Auch der Restrunden-Auftakt am vergangenen Wochenende beim FC Hagen/Uthlede endete mit einer 1:3-Niederlage für die Gifhorner. "Die Tabellensituation täuscht über das Potential der Mannschaft hinweg. Sie haben einige torgefährliche Spieler in ihren Reihen und für uns wird es eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen", erklärt Dogan vor der Begegnung am Samstag.

Die Löwen starteten mit einem 2:1-Auswärterfolg in die Pflichtspiele. Bei Arminia Hannover passte sich die Mannschaft den widrigen Platzverhältnissen an und zeigte ein schnelles Umschaltspiel, welches von Erfolg gekrönt wurde. Durch die Treffer von Thilo Töpken und Joker Salih Ayaz gewann die U23 mit 2:1. Das Hinspiel in Gifhorn dürften die Blau-Gelben auch noch in guter Erinerung haben, denn beim 2:1-Erfolg sicherte sich die U23 den ersten Saisonsieg. "Wir müssen unsere Zweikämpfe gewinnen und die gegnerischen Konter gut absichern. Nach vorne hin wollen wir Lösungen finden und variabel auftreten", erklärt der Coach vorab.  

Anpfiff auf dem B-Platz am EINTRACHT-STADION ist am Samstag um 14 Uhr.   

Eintracht Braunschweig bittet seine Fans, folgende Hinweise zu beachten:

  • Die Stadiontore und die Tageskassen öffnen am Spieltag um 13 Uhr.
  • Am Spieltag ist nur der Eingang Rheingoldstraße geöffnet. Der Zugang über den Eingang Guntherstraße und über den Haupteingang des EINTRACHT-STADIONs ist NICHT möglich.
  • Tickets für die Spiele der U23 sind ausschließlich an der Tageskasse (Kasse 26) in der Rheingoldstraße erhältlich. Gästefans erhalten ihre Tickets ebenfalls an der Tageskasse an der Rheingoldstraße. Hinterlegte Karten erhalten Sie an der Tageskasse.
  • Dauerkartenbesitzer haben zu den Heimspielen der U23 unter Vorlage ihrer Dauerkarte freien Eintritt (gilt ebenso für Besitzer von „Lebenslangen Dauerkarten“).
  • Bei den Heimspielen der U23 stehen in der Rheingoldstraße nur begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Die Eintrittspreise betragen 5 Euro (Vollzahler) bzw. 3 Euro (ermäßigt). Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt.
  • Eintracht Braunschweig weist daraufhin, dass auch bei diesem Spiel die örtlichen und bundesweiten Stadionverbote Ihre Gültigkeit besitzen.
nach oben