NEWS // Nachwuchs

Zurück

Montag 19.03.2018

U23 tritt in Flensburg an

Löwen mit Nachholspiel beim Aufstiegsaspiranten

SC Weiche Flensburg 08 - Eintracht Braunschweig U23

Die U23 von Trainer Henning Bürger tritt am Dienstag zum Nachholspiel beim SC Weiche Flensburg 08 an.

Der Gegner

Die Flensburger befinden sich aktuell im Aufstiegsrennen der Regionalliga Nord und haben sich in der Spitzengruppe festgesetzt. Mit 38 Zählern belegen die Eisenbahner den dritten Tabellenplatz, haben gegenüber der Konkurrenz aber noch zwei (HSV II) beziehungsweise vier (VfL Wolfsburg II) Spiele weniger absolviert. Mit einem Torverhältnis von 27:12 Treffern stellt Weiche die am schwersten zu knackende Abwehr der gesamten Liga.

Die Statistik

Das Hinspiel zwischen den Löwen und Weiche Flensburg endete mit einem 2:0-Sieg der Mannschaft von Trainer Daniel Jurgeleit. Insgesamt gab es bisher neun Aufeinandertreffen, aus denen Flensburg ganze acht Siege holen konnte. Lediglich einmal endete das Duell Unentschieden und zwar im Rückspiel der vergangenen Saison im hohem Norden. Dort kam die U23 nach einem 0:2-Rückstand zurück und egalisierte auf 2:2.

Zuletzt vier Punkte aus zwei Spielen

Nachdem die ursprünglich angesetzte Partie in Flensburg den Witterungsbedingungen zum Opfer fiel, wurde die Begegnung auf den morgigen Dienstag verlegt. Die Löwen konnten zuletzt im Nachholspiel gegen Altona 93 eine stabile Leistung abrufen und sich zahlreiche Chancen erarbeiten. Aber einzig Eros Dacaj zeigte sich eiskalt und erzielte den Treffer des Tages zum 1:0-Erfolg. Bei frostigen Temperaturen wurde anschließend auf dem Trainingsplatz am EINTRACHT-STADION gegen Eintracht Norderstedt gespielt. Nach einer guten ersten Halbzeit waren die Blau-Gelben nach dem Seitenwechsel besonders bei Standards anfällig und verspielten eine zwischenzeitliche 3:1-Führung. Am Ende wurden beim 3:3 die Punkte geteilt. 

Anpfiff im Manfred-Werner-Stadion in Flensburg ist am Dienstag um 16.30 Uhr.

nach oben