NEWS // Nachwuchs

Zurück

Dienstag 17.04.2018

U23 tritt in Rehden an

Nachholspiel für die Löwen am Mittwoch

BSV Schwarz-Weiß Rehden - Eintracht Braunschweig U23

Die U23 von Trainer Henning Bürger tritt am Mittwoch zum Nachholspiel beim BSV Rehden an.

Der Gegner

Der BSV konnte aus 26 Partien insgesamt 29 Zähler holen und steht somit auf dem 13. Tabellenplatz der Regionalliga Nord. Damit befinden sich die Schwarz-Weißen aktuell noch im Abstiegskampf und sind gezwungen, Punkte einzufahren. In ihrer letzten Begegnung mussten sie sich dem Tabellenzweiten VfL Wolfsburg mit 3:1 geschlagen geben und haben aktuell einen Vorsprung von sieben Punkten auf die Abstiegszone. "Das ist für den BSV Rehden keine ungewohnte Situation. Sie werden all ihre Mittel konsequent einsetzen, um gegen uns etwas zu holen", warnt Bürger vor dem Gegner. 

Die Statistik

Bisher gab es neun Aufeinandertreffen der beiden Teams. Eintracht konnte sich dabei fünfmal über einen Sieg freuen. Der BSV hingegen schaffte es nur einmal, sich gegen die Löwen durchsetzten und gewannen in der Saison 2016/17 mit 2:0. In den übrigen drei Partien kam es jeweils zu einer Punkteteilung. An das Hinrundenspiel können sich die Blau-Gelben noch sehr gut erinnern. Vor eigenem Publikum schlug die U23 den BSV mit 5:0, wobei Ahmet Canbaz einen starken Tag erwischte und drei Treffer zum Erfolg beisteuerte.

"Ganz wichtiges Spiel für uns"

DIe Löwen stoppten den Negativ-Trend unter der Woche beim 1:0-Heimerfolg gegen den VfB Oldenburg. Allerdings verspielte die Mansnchaft am Wochenende eine 2:0-Halbzeitführung beim Aufsteiger SSV Jeddeloh und musste sich dem Gegner noch mit 2:3 geschlagen geben. "Beim Blick auf die Tabelle erkennt man, dass es ein ganz wichtiges Spiel für uns ist. Wir wollen die Teams, die hinter uns stehen, auf Distanz halten. Zuletzt konnten wir dem Gegner nicht Stand halten, daher wollen wir als Mannschaft stabiler stehen", erklärt Bürger vorab. "Jeder Einzelne muss 100 Prozent fokussiert auf diese 90 Minuten sein und es muss jedem klar sein, dass wir unbedingt punkten müssen", nimmt der Fußballlehrer seine Schützlinge in die Pflicht.

Anpfiff in den Waldsportstätten in Rehden ist am Mittwoch um 18.15 Uhr.

nach oben