NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 08.03.2019

U23 zu Gast beim FC Hagen/Uthlede

Auswärtsspiel am Sonntag um 15 Uhr

FC Hagen/Uthlede - Eintracht Braunschweig U23

Die U23 von Trainer Deniz Dogan tritt am Sonntag zum Auswärtsspiel beim FC Hagen/Uthlede an.

Dabei kommt es zum Aufeinandertreffen des Tabellenfünften mit dem Dritten. Hagen/Uthlede legte einen guten Start in die Restrunde hin. Zunächst schlug das Team den MTV Gifhorn mit 3:1, trennte sich anschließend mit einem 2:2-Unentschieden vom TuS Bersenbrück. In einer turbulenten Partie ging der FC bereits früh mit 1:0 in Führung (7.), allerdings drehte Bersenbrück die Begegnung nach dem Seitenwechsel (47./ 56.). Erst in der Schlussminute sicherte sich Hagen/Uthlede durch den Treffer von Axel France den Auswärtspunkt (90.). "Der Gegner tritt sehr leidenschaftlich auf und kommt über Zweikämpfe und viele lange Bälle", erklärt Dogan. 

Die Löwen begannen die Restrunde ebenfalls mit einem Sieg. Mit 2:1 setzte sich das Team bei Arminia Hannover durch. Im Anschluss mussten die Blau-Gelben allerdings eine deutliche 0:4-Klatsche gegen Gifhorn hinnehmen. "Wir müssen eine Reaktion zeigen", forderte Verteidiger Gunnar Niemann bereits im Interview. Das Hinspiel gegen Hagen/Uthlede dürfte jedenfalls noch in guter Erinnerung sein, denn in Braunschweig siegte die U23 in einem dominanten Auftritt mit 3:1. "Wir sind definitiv auf Wiedergutmachung aus. Dafür müssen wir bei den langen Bällen des Gegners höllisch aufpassen. Jeder muss konzentriert seine Aufgaben erledigen", so der Löwen-Coach.

Anpfiff in Hagen im Bremischen ist am Sonntag um 15 Uhr.

nach oben