NEWS // Mannschaft

Zurück

Samstag 27.07.2019

Vertrag mit Onur Bulut aufgelöst

Mittelfeldspieler wechselt zu türkischem Erstligisten

Onur Bulut verlässt Eintracht Braunschweig und wechselt zum türkischen Erstligisten Alanyaspor Kulübü. Der bis zum 30. Juni 2021 laufende Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

„Mit dem Wechsel in die Türkei haben wir für beide Seiten eine gute Lösung gefunden. Wir danken Onur für seine Leistungen und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen und privaten Weg alles Gute“, sagt Sportdirektor Peter Vollmann.

Foto: Agentur Hübner

nach oben