NEWS // Mannschaft

Zurück

Sonntag 30.09.2018

Weiter mit Henrik Pedersen

"Alle Beteiligten wissen um den Ernst der Situation"

Am Tag nach der 2:4-Niederlage beim SV Meppen haben der Aufsichtsratsvorsitzende Sebastian Ebel und Trainer Henrik Pedersen in ausführlichen Gesprächen die aktuelle sportliche Situation analysiert.

„Es war ein sehr offener, kritischer und konstruktiver Austausch. Henrik wird auch am Mittwoch beim NFV-Pokalspiel gegen Drochtersen/Assel auf der Bank sitzen. Wir wollen gemeinsam die Wende schaffen. Alle Beteiligten wissen um den Ernst der Situation und die Bedeutung der kommenden Spiele“, sagt Sebastian Ebel.





nach oben