NEWS // Sponsoren-News

Zurück

Freitag 19.07.2019

"Wir stehen zur Eintracht"

Volkswagen Financial Services engagiert sich auch zukünftig bei Eintracht Braunschweig

Mit der Volkswagen Financial Services AG hat ein weiterer Hauptsponsor sein Engagement bei Eintracht Braunschweig verlängert. Der Exklusivpartner setzt seine Unterstützung im bisherigen Umfang für eine weitere Saison fort.

„Wir sind sehr froh, dass mit der Volkswagen Financial Services AG einer unserer wichtigsten und größten Partner auch weiterhin zur Eintracht steht und auch weiterhin den Weg mit uns zusammen geht. Das Unternehmen ist von Anfang an ein sehr verlässlicher Partner und das frühzeitige Bekenntnis bereits im Vorfeld des Lizenzierungsverfahrens hatte für uns eine wichtige Signalwirkung. Gerade in der 3. Liga sind die finanziellen Rahmenbedingungen extrem eng gestrickt und so nehmen unsere treuen Sponsoren in der Etatplanung eine immense Bedeutung ein“, hebt Sebastian Ebel, Aufsichtsratsvorsitzender der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA, hervor.

Frank Fiedler, Finanzvorstand der Volkswagen Financial Services AG, betont: „Wir freuen uns, auch in der kommenden Saison ein wichtiger Partner der Eintracht zu sein. Unser langjähriges Engagement steht für unsere Verbundenheit mit der Region und dem Fußball an der Hamburger Straße. Braunschweig ist unsere Heimat, mit der Weiterführung der Zusammenarbeit wollen wir die klare Botschaft senden, dass wir zur Eintracht stehen. Für den anstehenden Saisonstart drücken wir der Mannschaft die Daumen.“  

Der Finanzdienstleister engagiert sich bereits seit mehr als 20 Jahren beim Deutschen Meister von 1967. Von 2009 bis 2013 war die Volkswagen Financial Services AG zudem auf dem Trikot der Profis präsent. Darüber hinaus ist die Tochter der Volkswagen AG auch Partner des Nachwuchsleistungszentrums der Blau-Gelben am Sportpark Kennel.


nach oben