NEWS // Mannschaft

Zurück

Freitag 15.03.2019

Zwei Spiele Sperre für Nils Rütten

Löwen akzeptieren Urteil des DFB

Nils Rütten ist aufgrund eines unsportlichen Verhaltens vom DFB-Sportgericht für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden. Dem Urteil hat Eintracht Braunschweig - nach juristischer Prüfung - zugestimmt.

Der Abwehrspieler war am 28. Spieltag der 3. Liga im Auswärtsspiel beim
1. FC Kaiserslautern in der 21. Minute mit einer Roten Karte vom Platz gestellt worden.

Foto: Picture Point

nach oben