STADION // Stadion-ABC

    Verbote im EINTRACHT-STADION

    Siehe Stadionordnung und Allgemeine Ticket – Geschäftsbedingungen (ATGB). 

    Seit Beginn der Saison 17/18 ist das Mitführen von größeren Taschen oder Rucksäcken beim Zugang zum EINTRACHT-STADION nicht mehr gestattet. Als Orientierung gilt hier das Format DIN A4 bzw. maximal die Größe eines handelsüblichen Turnbeutels. Eine finale Einschätzung bzgl. der Abgabepflicht der mitgeführten Taschen obliegt dem Ordnungsdienst vor Ort. Wir bitten alle Fans, dies zu beachten, denn eine Abgabe im oder am Stadion ist nur begrenzt möglich.

    Ferner gelten weiterhin die Sicherheitsbestimmungen von DFB/DFL, so dass folgende Sachen und Gegenstände nicht ins EINTRACHT-STADION mitgenommen werden dürfen: 

    Waffen jeder Art, Gegenstände, die als Waffen oder Wurfgeschosse Verwendung finden können, Gassprühdosen, ätzende oder färbende Substanzen, Flaschen, Becher, Krüge oder Dosen, die aus zerbrechlichem, splitterndem oder besonders hartem Material hergestellt sind, sperrige Gegenstände wie Leitern, Hocker, Stühle, Kisten, Reisekoffer, Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln und andere pyrotechnische Gegenstände, mechanisch betriebene Lärminstrumente, Speisen und Getränke, Tiere, Laserstifte, Schriftstücke, Zeichnungen, Symbole oder Fahnen politischer, ideologischer oder werblichen Charakters sowie sämtliche Gegenstände, die kommerziellen Zielen dienen und von Dritten gesehen werden können, rassistisches, fremdenfeindliches oder rechtsradikales Propagandamaterial.

    Fahnen- oder Transparentstangen, die länger als 1,50 Meter sind oder deren Durchmesser größer als 3 cm ist, können nur in Verbindung mit einem Fahnenpass mitgeführt werden.

    nach oben