STADION // Stadion-ABC

Begleitservice

Eintracht Braunschweig möchte Fans mit Handicap oder anderen Einschränkungen zukünftig den Besuch der Heimspiele im EINTRACHT-STADION mit Unterstützung ermöglichen. Der Fanclub ,Eintracht Inklusiv' startet in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Jugend Soziales Sport Braunschweig und der Behindertenfanbetreuung der Eintracht mit Beginn der Saison 2019/20 das Projekt ,Stadionbegleitung'.

Ziel des Begleitservices ist es, dass Fans mit Handicap durch die Begleitung von Ehrenamtlichen die Möglichkeit haben, die Spiele der Eintracht zu besuchen. Die Art der Hilfestellung ist je nach Form der Einschränkung unterschiedlich, beispielsweise können Rollstuhlfahrer*innen oder Senioren, die sich den Besuch der Heimspiele nicht mehr alleine zutrauen, beim Stadionbesuch unterstützt werden. Der Eintritt ins Stadion für die ehrenamtlichen Begleiter ist frei.

Interessierte Eintracht-Fans, die Unterstützung in Anspruch nehmen möchten oder Unterstützung als ehrenamtliche Begleitung anbieten möchten, können sich bei der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. - Matthias Bertram (Tel.: 0531/4811020 / Email: m.bertram@freiwillig-engagiert.de) oder dem 1. Vorsitzenden des Fanclub Eintracht Inklusiv Christoph Burow (Email: christoph.burow@gmx.de) melden.

nach oben