Eintracht fixiert Tests gegen Cottbus und Rostock

Spiel gegen die Kogge steigt im Konrad-Koch-Stadion des BSC Acosta

Die Löwen haben die letzten beiden Testspiele vor dem Ligastart fixiert. Am 20. Juli trifft das Team von Daniel Scherning im Braunschweiger Prinzenpark auf den F.C. Hansa Rostock, ehe es bereits einen Tag darauf unter Ausschluss der Öffentlichkeit zum zweiten Duell in zwei Tagen gegen den frisch gebackenen Drittligisten FC Energie Cottbus kommt.

Das Aufeinandertreffen mit der Kogge wird im Konrad-Koch-Stadion (Herzogin-Elisabeth-Straße 81, 38104 Braunschweig) auf dem Vereinsgelände des BSC Acosta ausgetragen, Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr. Tickets sind ab dem 16. Juli um 10 Uhr im Vorverkauf im Onlineshop und Stadion-Fanshop erhältlich, dabei stehen ausschließlich Stehplätze zur Verfügung. Informationen zu den Ticketpreisen folgen. Sollte das Kartenkontingent noch nicht ausgeschöpft sein, wird es vor Ort auch eine Tageskasse geben. Der Einlass beginnt 90 Minuten vor dem Anpfiff um 12.30 Uhr.

Die Partie gegen den FC Energie Cottbus findet derweil am EINTRACHT-STADION unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr. 

Alle anstehenden Termine der Sommervorbereitung im Überblick

13. Juli 2024, 13.30 Uhr: PUMA-Cup mit Spielen gegen Blau-Weiß Lohne und SV Drochtersen/Assel im Kehdinger Stadion (Drochtersen)
20. Juli 2024, 14 Uhr: Testspiel gegen den F.C. Hansa Rostock im Konrad-Koch-Stadion (Braunschweig)
21. Juli 2024, 13 Uhr: Testspiel gegen den FC Energie Cottbus (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
27. Juli 2024, 13.30 Uhr: Testspiel gegen den VfL Osnabrück im EINTRACHT-STADION (Ticketinfos hier)
3. August 2024, 20.30 Uhr: Saisonstart beim FC Schalke 04

Kurzfristige Änderungen/Anpassungen bleiben vorbehalten.