125 Jahre Eintracht Braunschweig

Verlosung für das Heimspiel gegen den VfL Bochum abgeschlossen

Gewinner informiert - Hinweise zur Ticketvergabe

Für das Heimspiel gegen den VfL Bochum am Samstag, dem 17. Oktober 2020 ist die Verlosung sowie die Vergabe der Tickets abgeschlossen und alle Gewinner wurden inzwischen per E-Mail informiert, um ihre Tickets im Online-Ticktshop zu buchen.

Aufgrund einiger Nachfragen anbei noch einmal eine kurze Erläuterung zur Ticketvergabe:

  • Die Vergabe der Tickets erfolgt, wie im Rahmen des Dauerkartenverkaufs kommuniziert, zunächst innerhalb der jeweiligen Preiskategorien. Das heißt, dass auch die Verlosung zunächst innerhalb der Preiskategorien durchgeführt wird.
  • Daraus ergibt sich, das zwischen Sitz- und Stehplätzen sowie im Bereich der Sitzplätze unterteilt nach Preiskategorien eine getrennte Verlosung durchgeführt wird.
  • Darüber hinaus erfolgt die Verlosung innerhalb der Preiskategorien im Rotationsprinzip. Das bedeutet, dass zunächst die Fans ausgelost werden, die beim letzten Spiel nicht im Stadion waren und, sollten noch freie Plätze in der Kategorie übrig bleiben, anschließend innerhalb der Preiskategorie weiter verlost wird.
  • Für Stehplatz-Dauerkarteninhaber gelten hierbei besondere Bedingungen, da aufgrund der aktuellen Verordnungslage keine Stehplätze freigegeben sind.
  • Wie kommuniziert werden die Stehplatz-Dauerkarteninhaber zunächst in den Blöcken 17 und 18 platziert. Auch dies erfolgt nach dem Rotationsprinzip und es werden zunächst die Fans berücksichtigt, die beim letzten Spiel nicht anwesend waren.
  • Sollten nach der Verlosung innerhalb der Preiskategorien noch Plätze in anderen Blöcken verfügbar sein, werden diese mit Bewerbern, die eine Stehplatzdauerkarte haben, „aufgefüllt“. Dies ist beim Spiel gegen Bochum zum Beispiel für die Blöcke 15 und 16 sowie 14 der Fall.
  • Da die Anzahl der Stehplatz-Dauerkarten etwa 50% der gesamten Dauerkarten ausmacht, ist die Chance für einen Stadionbesuch – je nach Anzahl der Bewerbungen –  aktuell geringer als bei den Sitzplatz-Dauerkarten. Sobald durch eine neue Verordnungslage die Nutzung von Stehplätzen zumindest in Teilbereichen wieder möglich wird, verbessert sich automatisch auch die Chance für Stehplatz-DK-Inhaber auf einen häufigeren Stadionbesuch.

Wir freuen uns auf alle Fans, die am Samstag im Tempel dabei sein werden!