125 Jahre Eintracht Braunschweig

Zweites Heimspiel ohne Zuschauer im Eintracht-Stadion

Alle wichtigen Fan-Infos rund um die Begegnung

Nach dem erfolgreichen Wiederbeginn nach der mehrmonatigen Pause aufgrund des COVID-19 Virus und zwei gewonnenen Spielen mit einer Ausbeute von sechs Punkten für unsere Löwen, kommt es am Samstag im Eintracht-Stadion zu einem echten Spitzenspiel. Im anstehenden Heimspiel empfangen unsere Löwen um 14 Uhr die zweite Mannschaft von Bayern München,  die ebenfalls mit zwei Siegen nach der Pause gestartet ist und aktuell den vierten Tabellenplatz belegt.

Unsere Löwen wollen im Kampf um die Aufstiegsplätze natürlich nachlegen, um die Ausgangsposition vor dem schweren Auswärtsspiel in Unterhaching am kommenden Mittwoch weiter zu verbessern.

Eintracht Braunschweig bittet alle Löwen-Fans, im Interesse der eigenen Gesundheit und um eine weitere Ausbreitung des Virus zu vermeiden, dem direkten Umfeld des Eintracht-Stadions am Spieltag fernzubleiben und weiterhin die geltenden Kontaktbeschränkungen zu befolgen. Daher bleibt am Spieltag auch der Stadion-Fanshop geschlossen.

Der Fußball ist ohne Fans und Zuschauer nicht das, was ihn ausmacht! Am Wochenende müssen wir leider ohne Eure Unterstützung im heimischen Stadion antreten. Wir hoffen, dass bald wieder Heimspiele mit Euch im Eintracht-Stadion stattfinden können und sind sehr traurig, dass wir Euch am Samstag sind dabeihaben können! Räumlich getrennt, im Herzen vereint! Vielen Dank für Euer Verständnis!

Übertragung des Eintracht-Spiels im Autokino auf dem Schützenplatz

Als Alternative für alle Eintracht-Fans sind die Löwen am Samstag erstmals auf großer Leinwand zu sehen. In Kooperation mit dem ASTOR Filmtheater Braunschweig wird die Partie der Löwen gegen Bayern II am Samstag im Autokino auf dem Schützenplatz gezeigt. Auch die Übertragung weiterer Spiele ist geplant. Wer sich also einen der begehrten, aber leider begrenzten Plätze sichern möchte, sollte sich beeilen.

Mehr Infos und Tickets gibt es unter: https://braunschweig.premiumkino.de/autokino

Wahre Liebe geöffnet – Alle Plätze vergeben!

Unsere Stadiongastronomie „Wahre Liebe“ überträgt das Spiel unserer Löwen am Samstag Live bei einem kühlen Wolters und leckerem Schnitzel.

Auf Grund der behördlichen Auflagen ist der Zutritt leider begrenzt und für das Spiel gegen Bayern II  sind bereits alle verfügbaren Plätze reserviert. Die Wahre Liebe ist damit komplett ausgebucht und kann leider nur Gästen Zutritt gewähren, die rechtzeitig reserviert haben. Auch im Umfeld der Wahren Liebe gibt es keine Möglichkeit einen Blick auf die Leinwand zu bekommen.

Für das Auswärtsspiel unserer Löwen in Unterhaching am Mittwoch, dem 10.06.2020 um 20.30 Uhr sind dagegen noch Plätze verfügbar. Auch für das Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach am übernächsten Samstag, 13.06.2020 gibt es noch einige wenige freie Plätze.

Wer also live in der Wahren Liebe dabei sein möchte, sollte sich ranhalten.
Wahre Liebe hält eine Ewigkeit!

Weitere Informationen zur Wahren Liebe findet ihr hier:
Link Homepage:             www.wahreliebe-bs.de
Link Reservierung:        https://wahreliebe-bs.de/restaurant/online-reservierung/
Link Facebook:              https://www.facebook.com/WahreLiebeBS/

Stadion-Drive-In am Sonntag im Eintracht-Stadion

Am Sonntag, dem 07.06.2020 findet im Eintracht-Stadion zwischen 12 und 17 Uhr eine echte Premiere statt. Alle Eintracht-Fans können sich erstmals das „Stadion-to-go“ Feeling holen.

In Kooperation mit dem Hofbrauhaus Wolters und ASH Arena Catering wird erstmals ein Drive-In-Parcours hinter der Südkurve angeboten, um in der aktuellen Situation allen Eintracht-Fans ein Stück Stadiongefühl zu bieten.

Das Angebot reicht von der geliebten Stadion-Bratwurst, Pizza, Produkten vom Hofbrauhaus Wolters und Bad Harzburger Mineralbrunnen, bis hin zu Fanartikeln von der Eintracht und dem Hofbrauhaus Wolters. An den Ständen ist nur Barzahlung möglich.

Da das Stadion-to-go Konzept im Einbahnstraßen-Prinzip funktioniert (Die Zufahrt zum Stadion erfolgt von der Hamburger Straße aus) sind insbesondere alle Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln gut einzuhalten. Ein wichtiger Hinweis hierbei: Das Aussteigen auf dem Stadiongelände ist untersagt!

Ebenfalls vor Ort am Sonntag ist die Eintracht Braunschweig Stiftung.

Mehr Informationen findet ihr hier:
https://www.eintracht.com/aktuelles/neues/stadion-drive-in-halbzeitpausen-feeling-hinter-der-suedkurve/

Ein wichtiger Hinweis: Zwischenzeitlich wurde in den Medien gemeldet, dass der Stadion-Drive-In am Samstag während des Spiels stattfindet. Dies ist nicht richtig. Daher noch einmal der Hinweis, dass die Aktion erst am Sonntag stattfindet.

Aufhängen von Zaunfahnen im Eintracht-Stadion für Fanclubs möglich

Alle Fanclubs unserer Eintracht haben die Möglichkeit beim Spiel am Samstag ihre Zaunfahne im Stadion aufhängen zu lassen.

Wer seine Zaunfahne am Samstag aufhängen lassen möchte, kann dies wie folgt tun: Zaunfahnen können nur nach Rücksprache mit unserem Fanbeauftragten Erik Lieberknecht im Kubus abgegeben werden. Alle Zaunfahnen und deren Besitzer werden in einer Liste erfasst. Die Entgegennahme wird gegengezeichnet.

Die Zaunfahnen werden am Spieltag von Erik und einem weiteren, vertrauensvollen Mitarbeiter auf- als auch am selben Tag wieder abgehängt und dann sicher und trocken verwahrt. In der Zeit zwischen Auf- und Abhängen werden die Fahnen vom Ordnungspersonal bewacht.

Die Fahnen können je nach Wunsch entweder am Südkurvenzaun von Block 5 bis 8 (Block 5 und 6 sind im TV jedoch kaum zu sehen) oder auf der Gegengerade auf den Sitzen an Seilen aufgehängt werden (im TV gut zu sehen). Ein Aufhängen an der Werbebande der Gegengerade ist nicht möglich.

Die Zaunfahnen können nach dem Spieltag entweder am Montag zwischen 15 und 18 Uhr wieder am Kubus bei Erik Lieberknecht abgeholt werden oder für das nächste Heimspiel weiter eingelagert werden. Wenn ihr von diesem Verfahren Gebrauch machen möchtet, meldet Euch zur besseren Planung kurz bei Erik unter erik.lieberknecht@eintracht.com mit Eurem Fanclubnamen, der Größe der Zaunfahne und Eurem Block- bzw. Tribünenwunsch.