125 Jahre Eintracht Braunschweig

Volkswagen Financial Services setzt Engagement bei der Eintracht fort

Eintracht Braunschweig darf sich weiterhin über die Unterstützung von Volkswagen Financial Services freuen. Der Exklusivpartner führt sein Engagement auch in der Spielzeit 2020/2021 fort.

„Die Volkswagen Financial Services sind einer unserer wichtigsten und bedeutendsten Partner, mit dem wir nun seit zwei Jahrzehnten eine vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit pflegen. Wir sind sehr froh, Volkswagen Financial Services auch in der kommenden Saison an unserer Seite zu wissen. Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga stehen wir aufgrund der aktuellen Situation auch in dieser Spielzeit wirtschaftlich vor extrem großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam meistern können. Das Bekenntnis unseres Partners ist dabei ein extrem wichtiger Baustein, nur so kommen wir unserem Ziel Klassenerhalt ein Stück näher“, betont Wolfram Benz, kaufmännischer Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA.

„Als bedeutender Arbeitgeber in Braunschweig und Nachbar von Eintracht auf der Hamburger Straße sind wir stolz darauf, weiterhin Partner sein zu können. Der Profisport trägt maßgeblich auch zur Attraktivität der Stadt bei. Viele unserer Mitarbeiter sind seit Jahren mit Leib und Seele Eintracht Fans“, so Angela Kleinhans, Leiterin Sponsoring bei Volkswagen Financial Services.    

Der Finanzdienstleister engagiert sich bereits seit mehr als 20 Jahren beim Deutschen Meister von 1967. Von 2009 bis 2013 war die Volkswagen Financial Services AG zudem auf dem Trikot der Profis präsent. Darüber hinaus ist die Tochter der Volkswagen AG auch Partner des Nachwuchsleistungszentrums der Blau-Gelben am Sportpark Kennel.