125 Jahre Eintracht Braunschweig

Eintracht trifft im DFB-Pokal auf Borussia Dortmund

Partie findet am 22. oder 23. Dezember 2020 statt

In der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals trifft Eintracht Braunschweig im EINTRACHT-STADION auf den Bundesligisten Borussia Dortmund.

Das hat die heutige Auslosung ergeben, die im Rahmen der ARD-Sportschau stattfand und von der ehemaligen Nationalspielerin Inka Grings sowie dem DFB-Vizepräsidenten Peter Frymuth vorgenommen wurde.

„Das ist ein phantastisches Los für uns, wir freuen uns riesig auf die Begegnung. Mit Borussia Dortmund ist eine absolute Topmannschaft aus der Bundesliga bei uns zu Gast. Kurz vor Weihnachten einen Gegner zu empfangen, der auch regelmäßig im internationalen Wettbewerb vertreten ist, ist für uns und für unsere Fans ein absolutes Highlight. Wir wünschen uns, dass dann hoffentlich auch wieder ein paar Zuschauer dabei sein können. Bevor es soweit ist, haben wir noch einige wichtige Aufgaben in der 2. Bundesliga vor uns“, kommentiert Eintrachts Chef-Trainer Daniel Meyer das Los.

Die Partie findet am 22. oder 23. Dezember 2020 statt.

Weitere Informationen zur genauen Ansetzung werden später bekannt gegeben. Ob oder ggf. in welchem Rahmen Zuschauer zu dieser Begegnung zugelassen sind, steht noch nicht fest.